KNX

Gebäudesystemtechnik KNX

KNX als weltweiter anerkannter Standard für Gebäudesystemtechnik

Die Forderung nach flexiblen, universellen und aufwärtskompatiblen Steuerungssystemen in Zweckbauten und im Wohnungsbau wird immer größer. Die Lösung ist die Gebäudesystem-technik für die Anwendung von EIB (Elektroinstallationstechnik), EHS (Weiße Ware) und Batibus (HLK).

Ziel

Der Lehrgang vermittelt das notwendige Wissen, um die Planung einer Installationsbus-KNX-Anlage vornehmen zu können. Sie sind in der Lage, den Bus entsprechend der Anlagenanforderung zu konfigurieren, das Projektierungssystem zu bedienen und die Parametrierungsdaten für die Bus-Geräte bereitzustellen. Sie können die Installation, die Inbetriebnahme und den Service an KNX-Anlagen vornehmen.

Schwerpunkte

  • KNX-Einführung
  • Funktion der Technik
  • Geräte und Zubehör
  • KNX-Projektierung
  • KNX-Inbetriebnahme
  • Installation der Busgeräte und -komponenten
  • Verlegung der Busleitung und Prüfung
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung

Beginn / Dauer

40 Unterrichtsstunden
3 Präzenstage
Beginn auf Anfrage

Abschluss

KNX-Prüfung und – Zertifikat

Kosten

1.000,00 € (brutto für netto) pro Teilnehmer