GEPRÜFTE/R TECHNISCHE/R BETRIEBSWIRT/IN

MASTER PROFESSIONAL

Dauer

0
Stunden
0
Stufe

Beginn

1 .
Juni 2023

Master-Niveau mit IHK-Zertifikat

Durch unsere Weiterbildung für die aktuelle IHK-Prüfung zum/r Geprüften Technischen/r Betriebswirt/-in erlangen unsere Teilnehmer/innen nach bestandener Prüfung neben der bisherigen Bezeichnung zusätzlich den Titel Master Professional.

Ziele

Ziel der Zusatzqualifikation ist “die Befähigung, mit der erforderlichen unternehmerischen Handlungskompetenz zielgerichtet Lösungen technischer sowie kaufmännischer Problemstellungen im betrieblichen Führungs- und Leistungsprozess zu erarbeiten”. Dazu gehört, insbesondere folgende, in Zusammenhang stehende Aufgaben selbstständig und eigenverantwortlich wahrzunehmen:

  • Gestalten und laufendes Führen betrieblicher Prozesse unter Kosten-, Nutzen-, Qualitäts- und Terminaspekten
  • Leiten und technisch-wirtschaftliches Unterstützen von Projekten
  • Koordinieren technisch-wirtschaftlicher Prozessschnittstellen
  • Führen von Mitarbeitern und Prozessbeteiligten

 

Zur Wahrnehmung dieser Aufgaben soll eine vertiefte betriebswirtschaftliche Fachkompetenz, verbunden mit Methoden- und Sozialkompetenz, genutzt werden. (Bundesgesetzblatt Jahrgang 2004 Teil I Nr. 61)

Inhalte

Wirtschaftliches Handeln und betrieblicher Leistungsprozess
  • Aspekte der Allgemeinen Volks-und Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Finanzierung und Investition
  • Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft
Management und Führung
  • Organisation und Unternehmensführung
  • Personalmanagement
  • Informations- und Kommunikationstechniken
Fachübergreifender technikbezogener Prüfungsteil
  • Projektarbeit
  • Fachgespräch

Zugangsvoraussetzungen

Voraussetzung ist eine mit Erfolg abgelegte staatlich anerkannte Prüfung zum/r Techniker/-in, Meister/-in, Geprüften Technischen Fachwirt/-in oder ein höherer Abschluss.

Beginn und Dauer

Die Weiterbildung beginnt am 19. Juni 2023 und endet im März 2024. Sie umfasst 26-30 Unterrichtsstunden pro Woche (650 gesamt). Im Folgejahr beginnt die Vollzeitweiterbildung am 3. Juni 2024 und endet im März 2025.

Die Weiterbildung in Teilzeit beginnt am 16. Januar 2023 und endet am 30. September 2024. Sie umfasst 8-16 Unterrichtsstunden pro Woche sowie 2 Vollzeit-Wochen zur Prüfungsvorbereitung. Der Gesamtumfang beträgt 650 Unterrichtsstunden. Im Folgejahr beginnt die Teilzeit-Weiterbildung am 9. Januar 2024 und endet im September 2025.

Abschluss

Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/-in (IHK), Master Professional

Kosten

Die Kosten betragen 3.900,00 Euro pro Teilnehmer (Prüfungsgebühren und Lehrmaterialien sind nicht enthalten.)
Eine Förderung über Aufstiegs-BAföG ist möglich.
Für Firmenschulungen bieten wir individuell abgestimmte zeitliche und finanzielle Konditionen.